Offenes Atelier

Einmal jährlich öffnet Anke de Vries ihre Arbeitsräume an einem Wochenende für interessierte BesucherInnen.
Atelier für Malerei und Keramik, Grafikzimmer, Schwarz - Weiß - Fotolabor (Theodor Stenzel) und Druckwerkstatt im Keller (Theodor Stenzel und Werner Conradi) können angesehen werden.
Wir zeigen Arbeitsproben und diskutieren mit den BesucherInnen. Wer mag, kann Bilder oder Broschüren gleich vor Ort erwerben.
Wenn möglich, demonstrieren wir Druckverfahren auch praktisch.

In der Kellerwerkstatt:
Manuelle Tiefdruckpresse,
gebaut von Werner Conradi
Im Atelier Das Gartenatelier Weniger chaotisch als es hier erscheint:
Fotolabor, Vergrößerungsgeräte 9 x 12 (Homrich)
und KB - 6 x 9 (Beseler)
Bild 1 und 2: © Werner Conradi

Für eine bessere Darstellung: Gewünschtes Bild anklicken!

2017 luden wir mit dem Gastkünstler Hendrik Doose am 17. und 18. Juni ein und konnten mit dem Besuch zufrieden sein - trotz viel zu gutem Wetter und erstmaligem Verzicht auf Schneckenposteinladungen. Der Termin für 2018 steht noch nicht fest. Die nächste Gelegenheit zum Besuch bietet wahrscheinlich der Harburger Kulturtag am 04. November.

PS: Wegen der Gebührenpolitik der Post bezüglich Infopost/Dialogpost versenden wir Grüße und Einladungen nur noch per eletronischer Mail. Wer noch in unseren keineswegs vollständigen Verteiler möchte, schickt uns bitte eine EMail.



Zurück